trnd Buchprojekt: Der letzte Harem

Oh wie fein und wunderbar. Es ist noch gar nicht lange her, dass ich mich bei trnd aus bloßer Neugier angemeldet habe, und jetzt gibt es auch gleich noch ein schönes Buchprojekt. Das kommt ja wie gerufen für mich!

Der letzte Harem“ von Peter Prange entführt den Leser in eine vergangene Zeit, in ein Land mitten im Umbruch:  Der exotische Gesellschaftsroman erzählt während der Geburtsstunde der modernen Türkei die Geschichte der beiden Freundinnen Elisa und Fatima, die nach einem Brand ihr Heimatdorf verlieren und an einen Sultan verkauft werden. Aber schon bald beginnt der Zusammenbruch des Osmanischen Reichs, der Sultan wird gestürzt und die beiden Mädchen müssen sich – nun ganz auf sich alleine gestellt – in einer völlig neuen Welt zurecht finden.

Eine Geschichte über Liebe,  Leidenschaft, Krieg, Freundschaft und eine schicksalhafte Begegnung mit einem fernen Land während der Jahrhundertwende.

buchprojekt_derletzteharem

Na klar habe ich mich für das Buchprojekt beworben, der Roman klingt einfach zu spannend. Und ich hoffe einfach mal, dass ich zu den 500 trnd-Lesern gehöre. Denn dann gibt es hier schon bald die komplette Rezension zu lesen 🙂

Update 19.06.2009: Ich bin dabei 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “trnd Buchprojekt: Der letzte Harem

  1. *schmunzel* Ich wollte einen ähnlichen Beitrag schreiben, aber du warst schneller. 🙂 Ich bin auch mal gespannt, ob ich für das Buchprojekt ausgewählt werde. Mir ist allerdings in der Leseprobe aufgefallen, dass ziemlich häufig sehr langatmige Sätze vorkommen. Ich fand das nicht besonders leserfreundlich.

    Lg,
    Bina

    Gefällt mir

  2. Nicht jeder Schreibstil liegt jedem Leser. Mich hat die Leseprobe schon sehr angesprochen. Vielleicht liegt es auch daran, was man sonst für Bücher liest. Lange Sätze stören mich z.B. nicht, wenn Sie gut umgesetzt sind 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s