Wie jeden Tag

Während der Rasenmäherjunge pausenlos schwatzend, sein Handy unter seine Ohrenschützer geklemmt, wieder auf den Aufsitzmäher kletterte und durch den Park in Richtung Herrenhaus fuhr, warf ein schwarzgekleideter Mann am Stadtweiher seine Angel aus und wartete. Nach mehreren vergeblichen Versuchen ging er über die Brücke, um jetzt von der anderen Seite im schattigen Schutz einer Hauswand sein Glück zu versuchen. Durch seine dunkle Sonnenbrille konnte er dabei ungestört die beiden verliebten jungen Frauen beobachten, die sich gegenüber lachend und küssend auf einer Bank in den Armen lagen. Außer einer Angel mit Köder hatte er nichts bei sich.

Zwei Straßen weiter klemmten in der Zwischenzeit zwei Hilfspolizisten routiniert einem falsch parkenden Van einen Strafzettel über beachtliche 379 Euro Bußgeld hinter den Scheibenwischer. Als der alte Pförtner des Herrenhauses das Knattern des näher kommenden Rasenmähermotors hörte, wurde es für ihn Zeit die Mülltonne zum großen Tor zu bringen. Pflichtbewusst wie immer schwang er sich schnell auf sein Fahrrad und zog die schwere Tonne über die lange holprige Zufahrt des größten Anwesens der Stadt. Im Stadtpark lagen inzwischen die Hirsche dösig in der warmen Abendsonne, als ein vorbeirasender schwarzer Van sie für einen kurzen Moment aufschrecken ließ.

Die Kirchturmglocken der protestantischen Kirche und der alten Basilika im Zentrum der Stadt läuteten abwechselnd im Einklang. Sie saß wartend hinter dem linken Fenster des Hotels in der Dachgaube und starrte durch die mit Brettern vernagelten Fenster auf den großen Platz. Neben ihr drehten zwei Goldfische auf einem winzigen Tischchen in ihrem Glas ihre Runden. Wie jeden Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s